Wohnzimmergespräch bei den Gubes (ABGESAGT)

Donnerstag, 19. März 2020

Das Stadtteilmanagement der Stadtsanierung Moosach lädt zum Wohnzimmergespräch: Donnerstag, 19. März 18:30 – ca. 20:00 Uhr in der Zwischennutzung „Die Gubes“, Baubergerstraße 17.

Im Fokus der Stadtsanierung ist auch das Quartier rund um die Karlinger- und Nanga-Parbat-Straße. Im Rahmen der Stadtsanierung wird ein städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb durchgeführt. Die GWG München hat Sanierungsarbeiten an ihren Wohnungen vor.

Das Stadtteilmanagement möchte daher wissen: Was liegt den Moosacherinnen und Moosachern dort am Herzen? Wie lebt es sich heute in der Siedlung? Was ist wichtig, was könnte besser sein? Wie funktioniert die Nachbarschaft? Wie soll es künftig sein? Wie muss der öffentliche Raum gestaltet sein (Freiflächen, Cafés, Einkaufen etc.)? Welche Angebote sind gut oder fehlen?

Es diskutieren mit ihnen: Johanna Donner vom Nachbarschaftstreff an der Karlingerstraße, Wolfgang Kuhn vom Bezirksausschuss 10 Moosach, Andreas Eberle-Kacinari vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung sowie Armin Hagen von der GWG München.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Der Platz ist begrenzt – es kann nicht reserviert werden.
Um Anmeldung wird gebeten: info(at)stadtsanierung-moosach.de.

Informationen zur Veranstaltung und zu den vorbereitenden Untersuchungen gibt es auch beim Stadtteilmanagement im Stadtteilladen.